Wir begrüßen unsere Erstklässler*innen

Dienstag, 8.9.20 - ein großer Tag für unsere Erstklässler *innen, denn seit heute gehören die 21 Mädchen und Jungen zu unserer Schalkhäuser Schulfamilie. Sie verbrachten ihren ersten richtigen Schultag bei uns. Einen ersten Schultag, der doch so ganz anders begangen wurde als alle anderen ersten Schultage bei uns zuvor, denn dieser stand im Zeichen von Corona. Das bedeutete, dass auch am Ehrentag der ABC-Schützen Maske tragen, Abstand halten und Einschränkungen bei den Begleitpersonen leider angesagt war. Unsere "alten" Schulkinder durften folglich nicht singen oder Spalier stehen. Dabei sein durften sie aber und konnten somit unsere Neuen mit einem „grooooßen“ Abstandskreis und Applaus in unserer Mitte aufnehmen. Feierlich war es trotzdem. Frau Zwerner und Frau Hummert begrüßten herzlich unsere Kleinen mit einer lustigen Geschichte, Frau Dlugosch-Scholl und Frau Merklein sorgten für die passende, schöne musikalische Umrandung. Vertreterinnen des Elternbeirates standen unseren neuen Eltern für Fragen bei Kaffee und Kuchen vertrauensvoll zur Verfügung. Dass unsere Kleinen eigentlich schon richtig groß sind, zeigte sich, als Frau Zwerner diese ganz ohne elterliche Begleitung, auch Corona bedingt, in ihr Klassenzimmer führte. Alle meisterten mutig diesen Schritt und sind nun bei uns in unserer kleinen, aber wunderbaren Schulfamilie angekommen und aufgenommen. Wir alle freuen uns darüber sehr!