Unser erster Feueralarm mit Feuerschutztreppe

Am 22.9.20 nahm sich Herr Schnupp von der freiwilligen Feuerwehr Schalkhausen Zeit, um mit uns zu besprechen, wie wir zukünftig im Falle eines Brandfalles das Schulhaus zu verlassen haben. Zunächst klärte er in jeder Klasse die Vorgehensweise theoretisch ab. Danach ging es an die praktische Erprobung. Alle Kinder und Erwachsenen kletterten in ihrer Klasse die neu montierte Leiter am Ausstiegsfenster hoch, um durch dieses ins Freie auf die Fluchttreppe zu gelangen. Alle schafften dies problemlos und auch das Verlassen des Rettungsweges, um die Sammelstelle bei unserer Schule zu erreichen, ging diszipliniert von statten. Auch zeitmäßig waren wir spitze - nur etwas über 2. 30 Minuten dauerte es. Wir danken sehr herzlich Herrn Schnupp für die nette Einweisung!