Auch Busfahren muss gelernt sein!

Mit einem extra bestellten Reisebus erklärten zwei Polizisten und der Busfahrer alle wichtigen Verhaltensregeln rund um das sichere Busfahren. Mit Hilfe eines roten Bandes lernten die Kinder im Selbstversuch den toten Winkel des Busses kennen. Auch das Abstand halten an der Bushaltestelle, wenn der Bus kommt, wurde geübt. Schließlich sollten die Kinder sicher und geordnet ein- und aussteigen. Bei einem Bremstest wurde den Kindern verdeutlicht, wie wichtig das Anschnallen und Festhalten beim Busfahren ist. Herzlichen Dank der Polizei Ansbach und dem Busunternehmen Steiner.