Herbstsingen

Am 26. Oktober 2018, dem letzten Schultag vor den Herbstferien, versammelten sich alle Schüler zum Herbstsingen. Die Erst- und Zweitklässler sangen mit Klavierbegleitung von den "sieben kunterbunten Drachen" und schwenkten dazu ihre Papierdrachen. Das Lied "Der Wind schleicht wie ein Räubersmann um unser kleines Haus" wurde von den Jüngsten mit vielen Gesten untermalt. Die Schüler der 3. und 4. Klasse hatten zum Titel "Ein tolles Instrument" einen rhytmischen Sprechgesang einstudiert, den sie mit viel Schwung darboten. Im Anschluss galt es zu erraten, dass das "tolle Instrument" der menschliche Körper war. Nach den Liedvorträgen ließen es sich alle am zuvor gemeinsam vorbereiteten Buffet schmecken.
  •